Blog

Vorstellung der neuen Index Exchange Plattform: Mehr Effizienz über alle Kanäle hinweg

(Klicken Sie auf cc, um Untertitel in Ihrer Muttersprache einzublenden)

In den fast zwei Jahrzehnten seit der Gründung unseres Unternehmens haben wir uns darauf konzentriert, Maßstäbe für die Branche zu setzen – von der Qualität des Inventars über die Transparenz bis hin zum kontinuierlichen Streben nach gleichen Wettbewerbsbedingungen für alle Beteiligten. Wir sind innovativ, indem wir mit unseren Kunden und Partnern zusammenarbeiten, um das volle Potenzial von Ad-Tech zu erschließen. Nun ist es an der Zeit, die neue Index Exchange einzuführen.  

Das digitale Verhalten der Verbraucher ändert sich, und wir bereiten uns auf eine Welt ohne Third-Party-Cookies und begrenzte Gerätekennungen vor. Die Erlebnismacher von heute – Publisher, App-Entwickler, Streaming-Anbieter und Werbetreibende, die ihre Zielgruppen über sie erreichen – stellen ständig neue Angebote zur Verfügung und skalieren sie über alle Kanäle.  

Noch nie stand mehr auf dem Spiel als heute.  

Aus diesem Grund haben wir die Notwendigkeit erkannt, unsere gesamte Exchange-Architektur neu zu gestalten. Ich freue mich, Ihnen heute einen weiteren Meilenstein in der Geschichte von Index Exchange mitteilen zu können: das Debüt unserer neuen modernisierten und skalierbaren Exchange.  

Unsere neue Exchange-Architektur wurde von Grund auf neu gedacht und bietet mehr Effizienz sowie die Fähigkeit zur Skalierung und Innovation in neuen Kanälen und Formaten, was zu verbesserten Margen für Media Owner und zu zusätzlichen Working Media Budgets für Werbetreibende führt. 

Unsere aktualisierte Exchange ermöglicht es uns, täglich Hunderte von Milliarden von Transaktionen nahtlos zu verarbeiten und Funktionen schneller bereitzustellen, um die Entwicklung unserer Omnichannel-Lösungen zu beschleunigen.

Die Plattform enthält eine neu entwickelte Predictive Intelligence Engine, die es uns ermöglicht, das Angebot besser auf die richtige Nachfrage abzustimmen und die Verschwendung von Volumen zu minimieren, wovon Media Owner, Buyer und DSPs profitieren. 

Unser Engagement für Transparenz ist nach wie vor vorrangig, und wir sind weiterhin führend bei der Entwicklung von Instrumenten, die helfen, Werbeinvestitionen über alle Kanäle hinweg zu schützen. Zu unseren Transparenz- und Sicherheitsmaßnahmen gehören Client Audit Logs (Berichte auf Protokollebene) für alle Transaktionen sowie Partnerschaften mit branchenführenden Schutzanbietern zur Bekämpfung von ungültigem Traffic. Zuletzt waren wir Mitautor von ads.cert 2.0 des IAB Tech Labs, einem Standard, der kryptografische Sicherheitsprotokolle zur Sicherung der Over-the-Top (OTT)-Lieferkette verwendet.  

Die neue Exchange ist so konzipiert, dass sie sich im Gleichschritt mit den Geschäften unserer Kunden und der Branche als Ganzes weiterentwickelt. Wir sind in der Lage, schneller als je zuvor zu bauen, mehr Effizienz und Wert zu liefern und uns gleichzeitig darauf zu konzentrieren, die dringendsten Herausforderungen der Branche zu lösen, um unsere Kunden auf die nächste Stufe zu heben. 

Unsere erneute Fokussierung auf Qualität, Transparenz und Effizienz bedeutet, dass Media Owner ihr Geschäft weiter ausbauen können und Werbetreibende die Verbraucher auf jedem Bildschirm und mit jedem Werbeformat erreichen können. Gemeinsam können wir dafür sorgen, dass die Verbraucher weiterhin die Inhalte genießen können, die sie lieben, und zwar auf integrierte und datenschutzfreundliche Weise. 

Unsere neue Exchange und unser Fokus auf Omnichannel bedeuten auch, dass es an der Zeit ist, eine aktualisierte Marke für Index Exchange zu enthüllen.

Unser neues Branding spiegelt die Entwicklung von Index Exchange und unsere Position als effiziente Omnichannel-Exchange wider. Sie ist inspiriert von unserem Erbe sowie von unserer Mission, die Entwicklung der Werbetechnologie zu beschleunigen.   

Das vergangene Jahr war für Index Exchange ein Jahr des Wachstums. Wir haben über 150 Mitarbeiter eingestellt und unsere Präsenz an unseren 13 Standorten weltweit weiter ausgebaut. Ich bin so stolz auf die unglaubliche Arbeit von unseren Indexern auf der ganzen Welt, die sich während der Pandemie zusammengetan haben, um das Debüt unserer neuen Exchange-Architektur und Marke zu ermöglichen. 

Bleiben Sie dran: Ich werde Anfang 2022 bei unserer ersten virtuellen Veranstaltung des neuen Jahres mehr darüber berichten, was noch kommt. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit bei der Gestaltung einer noch besseren Zukunft. 

Entdecken Sie unsere Lösungen und Produkte und erfahren Sie mehr. 

Andrew Casale, President und CEO

Andrew Casale, President und CEO

Als Präsident und CEO von Index Exchange leitet Andrew die klügsten Köpfe der Werbetechnologie in Nordamerika, Europa und APAC. Er konzentriert sich darauf, den weltweit führenden Medienunternehmern und Buyern Vorteile zu bieten, während sie die Welt der Automatisierung in Angriff nehmen. Mit Index Exchange hat er einen der effizientesten und transparentesten Ad Exchanges im Werbe-Ökosystem geschaffen. Während er für die strategische Ausrichtung und die Marktvision des Unternehmens insgesamt verantwortlich ist, packt er auch im Tagesgeschäft und in der Produktentwicklung mit an. In der Branche als innovativer Vordenker angesehen, ist Andrew auch ein gefragter Gesprächspartner wenn es um sein Fachwissen und seine Meinungen zu Programmatic und der Medienbranche insgesamt sowie die zwingende Notwendigkeit transparenter Transaktionen geht.

Zurück zum Blog